Deutscher Aikido-Bund e.V.

einziger vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) anerkannte Fachverband für Aikido

DAB-Filme

Liebe DAB-Mitglieder, die drei DAB-Filme stießen auf gute Resonanz und werden gerne zur Mitgliederwerbung genutzt. mehr ...

„Situationsbezogen“

Das Thema „Baustellen“ scheint sich im vergangenen Jahr wie ein roter Faden durch die Bundeswochenlehrgänge des DAB gezogen zu haben. mehr ...


Startseite
Startseite
Die Urheberrechte an dem Film liegen bei Milos Savic.
Alle sonstigen Rechte liegen beim Deutschen Aikido-Bund e.V.
Der Film kann nach der Creative Commons Lizenz mit Namensnennung vervielfältigt, verbreitet und veröffentlicht werden.


2012-01-01

Das letzte Nachdenken:

Das Tenkan-Prinzip aus erweiterter Sicht: Mit einem Tai-sabaki wechselt man seine Position. Wo vorher der Angreifer stand, nimmt man jetzt selbst seinen Platz ein und kann nun erkennen – weil man auf die eigene, vorige Position zurückblickt –, was der eigene Anteil an diesem Konflikt gewesen ist.

(aus: „Die Psychologie von Ki“ von Werner Ackermann)

Stand: 11/2014 Copyright © 2000-2014 Gisbert Burckardt Webdesign